p Leichtathletik

2022 wird am Kalterer See wieder gelaufen.

Kalterer See Halbmarathon findet 2022 wieder statt

Am vergangenen Sonntag hat die Top7-Laufserie offiziell mit dem Half Marathon Meran-Algund begonnen. Bereits im März hätte mit dem Under Armour Kalterer See Halbmarathon ein weiterer Frühlingsklassiker stattfinden sollen, der jedoch bereits zum zweiten Mal der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist. Die Veranstalter um Patrick Olivetto haben nun den neuen Termin bekannt gegeben. Am Sonntag, 27. März 2022 soll es mit der 15. Ausgabe klappen.

Eigentlich war auch heuer schon alles angerichtet für den traditionsreichen Halbmarathon rund um den wärmsten Badesee der Alpen. Doch keine zwei Wochen vor dem geplanten Startschuss (21. März) legte die Südtiroler Landesregierung aus Sicherheitsgründen ihr Veto ein. In Südtirol herrschte damals ein strenger Lockdown, zu hoch waren überdies die Infektionszahlen. Damit konnte der Under Armour Kalterer See Halbmarathon zum zweiten Mal in Folge nicht über die Bühne gehen, nachdem die beliebte Laufveranstaltung 2020 zu Beginn der Corona-Pandemie als eines der ersten Sportevents in Südtirol hatte abgesagt werden müssen.


Der Südtiroler Laufverein, der den Under Armour Kalterer See Halbmarathon ausrichtet, lässt sich von den beiden unverschuldeten Absagen jedoch nicht aus der Fassung bringen. OK-Chef Patrick Olivetto und seine vielen Helferinnen und Helfer arbeiten bereits mit Nachdruck an der 15. Ausgabe, die nun am Sonntag, 27. März 2022 stattfinden wird.

Hoffen auf normale Bedingungen 2022
„Im ersten Moment waren wir nach der zweiten Absage geschockt, obwohl wir die damalige Entscheidung der Landesregierung auch heute noch nachvollziehen können und unausweichlich war. Wir haben jetzt ausreichend Zeit, um zum 15. Geburtstag eine top organisierte Veranstaltung auf die Beine zu stellen. In unserem Team sind alle topmotiviert. Natürlich hoffen wir, dass der Under Armour Kalterer See Halbmarathon im nächsten Jahr unter 'normalen' Bedingungen stattfinden kann – wenn die Pandemie hoffentlich endgültig überstanden ist“, sagt Patrick Olivetto.

Die Laufsaison 2021 ist hingegen am Sonntag erfolgreich und unter großen Sicherheitsvorkehrungen in Meran mit dem Halbmarathon gestartet. Schon in etwas mehr als zwei Wochen findet das nächste Rennen der Top7-Serie statt. Es handelt sich um den BOclassic Südtirol Nightrun, der am Pfingstsamstag, 22. Mai als Abendveranstaltung über die Bühne gehen wird.
Top7-Laufserie 2021, die Termine im Überblick
Samstag, 22. Mai: BOclassic Südtirol Nightrun (Bozen)
Samstag, 17. Juli: Reschenseelauf (Reschen)
Samstag, 28. August: Südtiroler Erdäpfllauf (Bruneck)
Sonntag, 26. September: Soltn Berghalbmarathon (Jenesien)
Samstag, 23. Oktober: AgeFactor-Run (Branzoll)

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210