p Leichtathletik

Sofia Demetz und Anna Hofer wussten zu überzeugen.

Landesauswahlen glänzen beim Regionentreffen in Cles

Das Treffen der Regionen-Auswahlen am Samstag in Cles bot zahlreichen Südtiroler Athleten eine gute Gelegenheit zu einem Formtest. Besonders in den U14- und U16-Kategorien gab es aus Südtiroler Sicht Grund zum Feiern.

Dort gab es gleich 10 Mal Gold. Bei den U16 der Mädchen setzte sich die Grödnerin Sofia Demetz über 1000 m durch, Hochspringerin Jana Gruber und Kugelstoßerin Sofia Zenoniani (beide vom SV Lana) standen ebenfalls ganz oben. Bei den Burschen siegte der Bozner Weitspringer Daniele Tomasi vom CSS Leonardo da Vinci mit 5.87 m, Christoph Öttl aus Passeier gewann den Speerwurf mit 37.66 m.


In der U14-Klasse war 150-m-Sprinterin Lea Perathoner von der SG Eisacktal eine Klasse für sich, die Grödner Hochspringerin Annalisa Goffi stellte mit 1.46 m ihre persönliche Bestmarke ein. Hannah Thaler vom SSV Bruneck wurde in diesem Bewerb mit ebenfalls 1.46 m Zweite. Die Lananer Kugelstoßerin Stephanie Schöpf kam auf gute 11.57 m. Ihr Teamkollege Manuel Antonucci behauptete sich über 150 m in 19.26 Sekunden, Hannes Mayrl wurde Dritter in 20.49 Sekunden. Stefano Rossi und Luca De Biasi (beide SAB) schafften es im Ballwurf auf die Ränge 2 und 3, die 4x100-m-Staffel (David Righi, Hannes Mayrl, Frederic Schöpf, Manuel Antonucci) siegte in 54.96 Sekunden.

Beim U18-Regionenvergleich taten sich die Südtiroler Athleten ein wenig härter. Das Spitzenergebnis holte Anna Hofer. Die Rablanderin vom SC Meran stoppte die Zeitmessung über 1500 m bei 4:47.64 Minuten (neue Bestzeit), was am Ende zu Rang 5 reichte. Gleich dahinter reihten sich Greta Chizzali (6.) und Emily Vucemillo (7.) ein. Gute Sechste im Weitsprung wurde Alessia Goffi. Die Grödnerin stellte mit 5.50 m ebenfalls eine neue Bestmarke auf. Bei den Burschen überzeugte Lukas Lanzinger (SG Eisacktal) als Siebter im 1500-m-Lauf.

Außerdem fanden in Cles zwei 400- und 1500-m-Rennen der allgemeinen Klasse statt. Im 400-m-Lauf der Herren setzte sich Ebrima Bojang vom Athletic Club 96 Bozen durch, bei den Damen wurde Michela Piva (SG Eisacktal) als beste Südtirolerin Vierte. Über 1500 m war der Grödner Samuel Demetz (4:01.54) vom SC Meran einmal mehr nicht zu schlagen. Im Damenlauf setzte sich Maddalena Melle vom Südtirol Team Club vor der Traminerin Lisa Kerschbaumer durch.

Die Südtiroler Ergebnisse beim Regionentreffen in Cles

U18 Damen
100m: 18. Milla Möseneder (Südtirol Team Club) 12.95
100m: 21. Fiona Pichler (SSV Brixen) 13.93
100m: 22. Anna Marinello (SAF Bolzano) 14.08
100m: 23. Clara Tinkhauser (SV Lana) 14.66
1500m: 5. Anna Hofer (SC Meran) 4:47.64
1500m: 6. Greta Chizzali (SG Eisacktal) 4:48.28
1500m: 7. Emily Vucemillo (SC Meran) 4:49.51
1500m: 10. Lisa Leuprecht (SC Meran) 4:56.37
1500m: 13. Laura Markart (SV Sterzing) 5:05.12
400m Hürden: 9. Ilena Reifer (SSV Brixen) 1:08.37
Weit: 6. Alessia Goffi (Atletica Gherdeina) 5.50
Weit: 14. Laura Hofer (SV Lana) 4.25
Speer: 11. Alessia Barborini (Athletic Club 96 Bozen) 27.28
Speer: 14. Jessica Halmo (KSV Kaltern) 21.31
Staffel 4x100m: 7. Südtirol (Clara Tinkhauser, Fiona Pichler, Anna Marinello, Milla Möseneder) 51.95

U18 Herren
100m: 9. Simon Federer (KSV Kaltern) 11.31
100m: 22. Mattia Buciarelli (Athletic Club 96 Bozen) 12.25
100m: 24. Jacob Mayr (SSV Bruneck) 12.58
100m: 25. Noah Dalsass (KSV Kaltern) 12.71
1500m: 7. Lukas Lanzinger (SG Eisacktal) 4:05.61
1500m: 18. Edoardo Vanerio (Athletic Club 96 Bozen) 4:47.80
1500m: 19. Valentino Melle (Südtirol Team Club) 4:48.20
1500m: 21. Raul Lucas Anderlan (SAF Bolzano) 5:02.61
400m Hürden: 12. Herrmann Ludescher (Athletic Club 96 Bozen) 1:00.80
400m Hürden: 13. Gabriel Emanuel Filip (Athletic Club 96 Bozen) 1:03.33
Hoch: 9. Mattia Cruciotti (Südtirol Team Club) 1.80
Kugel: 9. Jakob Menz (SC Meran) 12.92
Kugel: 10. Jakob Göller (SC Passeier) 11.74
Staffel 4x100m: 7. Südtirol (Mattia Buciarelli, Noah Dalsass, Simon Federer, Mattia Cruciotti) 45.60

U16 Mädchen
150m: 2. Hanna Pichler (Südtirol Team Club) 19.78
150m: 5. Alexa Schneider (SSV Bruneck) 20.32
150m: 7. Hanna Fink (SG Eisacktal) 20.53
150m: 8. Gabriela Saracino (SV Lana) 21.24
1000m: 1. Sofia Demetz (SC Meran) 3:06.84
1000m: 3. Pia Fischer (SG Eisacktal) 3:12.10
1000m: 5. Marion Oberhofer (SG Eisacktal) 3:14.61
1000m: 7. Saphira Pitscheider (Atletica Gherdeina) 3:15.83
Hoch: 1. Jana Gruber (SV Lana) 1.51
Hoch: 2. Maria Barazzuol (SAF Bolzano) 1.51
Hoch: 3. Andrea Brugger (SSV Bruneck) 1.51
Kugel: 1. Sofia Zenoniani (SV Lana) 9.18
Kugel: 5. Eliana Wellenzohn (SC Meran) 8.19
Kugel: 6. Rosa Kob (SAF Bolzano) 7.98
Kugel: 7. Anna Passarella (SAF Bolzano) 7.15
Staffel 4x100m: 2. Südtirol (Alexa Schneider, Hanna Fink, Gabriela Saracino, Hanna Pichler) 55.53

U16 Burschen
150m: 4. Mattia Andreasi (CSS Leonardo da Vinci) 18.81
150m: 6. Kevin Lubello (SAF Bolzano) 19.72
150m: 7. Jonathan Enrich (SAF Bolzano) 21.08
1000m: 4. David Agethle (SC Meran) 2:54.01
1000m: 5. Alexander Mayr (SSV Bruneck) 3:01.79
1000m: 6. Magnus Hesse (SC Meran) 3:07.82
Weit: 1. Daniele Tomasi (CSS Leonardo da Vinci) 5.87
Weit: 6. Samuel Prünster (SC Passeier) 4.87
Weit: 7. David Augscheller (SC Passeier) 4.46
Speer: 1. Christoph Öttl (SC Passeier) 37.66
Speer: 3. Daniel Synek (SAF Bolzano) 26.42
Speer: 4. Enrico Flaim (SAF Bolzano) 24.73
Staffel 4x100m: 2. Südtirol (Mattia Andreasi, Kevin Lubello, Christoph Öttl, Daniele Tomasi) 49.10

U14 Mädchen
150m: 1. Lea Perathoner (SG Eisacktal) 20.76
150m: 6. Rebekka Adami (Südtirol Team Club) 21.75
150m: 7. Linda Wieland (SG Eisacktal) 22.82
150m: 8. Sarah Peroni (SAB Bolzano) 22.87
1000m: 4. Lilian Marie Andres (SC Meran) 3:29.31
1000m: 6. Julia Agethle (SC Meran) 3:40.55
Hoch: 1. Annalisa Goffi (Atletica Gherdeina) 1.46
Hoch: 2. Hannah Thaler (SSV Bruneck) 1.46
Hoch: 4. Smeraldie Desamour (SSV Bruneck) 1.35
Kugel: 1. Stephanie Schöpf (SV Lana) 11.57
Kugel: 2. Nora Dametto (Südtirol Team Club) 10.02
Kugel: 4. Selma Göller (SC Passeier) 9.07
Kugel: 5. Leonie Höllrigl (SC Meran) 8.78
Staffel 4x100m: 2. Südtirol (Hannah Thaler, Rebekka Adami, Annalisa Goffi, Lea Perathoner) 55.44

U14 Burschen
150m: 1. Manuel Antonucci (SV Lana) 19.26
150m: 3. Hannes Mayrl (SG Eisacktal) 20.49
150m: 5. Mattia Chiericato (SSV Bruneck) 21.61
1000m: 4. Gabriel Burger (Merano Atletica) 3:28.00
1000m: 6. Luis Gamper (SV Lana) 3:38.34
Weit: 4. Hannes Mayrl (SG Eisacktal) 4.62
Weit: 5. Manuel Lorenzon (SAB Bolzano) 4.48
Weit: 7. Fabian Rodriguez Esposito (CSS Leonardo da Vinci) 4.29
Weit: 8. David Righi (SV Lana) 4.08
Ball: 2. Stefano Rossi (SAB Bolzano) 48.34
Ball: 3. Luca De Biasi (SAB Bolzano) 44.83
Ball: 4. Frederic Schöpf (SV Lana) 44.36
Ball: 6. Jan Pocorobba (SV Lana) 42.33
Staffel 4x100m: 1. Südtirol (David Righi, Hannes Mayrl, Frederic Schöpf, Manuel Antonucci) 54.96


Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos