p Leichtathletik

Lukas Rifesser belegte in Rovereto den 5. Platz Caren Agreiter und Valentina Cavalleri (alle Fotos: Daniele Montigiani)

Lukas Rifesser und Hannes Kirchler Fünfte beim Palio in Rovereto

Mit einer starken Leistung setzten sich am Dienstagabend die Südtiroler Lukas Rifesser und Hannes Kirchler bei der 51. Auflage des internationalen Palio Città della Quercia in Rovereto in Szene. Beide belegten den 5. Rang, der 29-jährige Brunecker über 800 m und der 36-jährige Meraner im Diskuswerfen. Valentina Cavalleri beendete hingegen die 800 m der U23-Kategorie auf Rang 6 mit der neuen persönlichen Bestzeit von 2:12.73 Minuten.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH