p Leichtathletik

Die schnellsten Damen beim Mühlwalder Vertikalkilometer

Manfred Reichegger holt sich den 12. Mühlwalder Vertikalkilometer

Der Lokalmatador siegte vor dem Sarner Henry Hofer. Bei den Frauen gewann Alba de Silvestro aus Belluno.

Knapp 100 Teilnehmer gingen bei hochsommerlichen Temperaturen am vergangenen Samstag an den Start. Der Mühlwalder Manfred Reichegger lief die 3,8 km lange Strecke mit 1000 Höhenmeter in 36.14 Minuten und war somit 1.18 schneller als Henry Hofer. Dritter wurde Andreas Niederbrunner vom ASV Rasen.

Bei den Damen ging der Sieg an Alba de Silvestro (46.45), die Dimitra Theocharis (48.18) und Claudia Stauder (49.57) vom Laufclub Pustertal auf die Plätze zwei und drei verwies. Das Rennen in Mühlwald galt zugleich auch als Auftaktrennen der Vertical-Tour 2017 (mit Col di Lana am 23. Juli und Hühnerspiel am 3. September).


Die Ergebnisse nach Kategorien,12. Mühlwalder Vertikalkilometer:

Damen 1
1. Alba de Silvestro (Heeressportgruppe) 46.45 Minuten
2. Dimitra Theocharis (US Aldo Moro) 48.18
3. Barbara Vasselai (ASC LF Sarntal) 50.01
4. Anna De Age (Vertical Team Col di Lana) 56.18
5. Carmen Holzmann (Laufverein Freienfeld) 58.04

Damen 2

1. Claudia Stauder (Laufclub Pustertal) 49.57
2. Astrid Renzler (Skialprace Ahrntal) 50.11
3. Anna Gräber (ASV Oberwielenbach) 51.49
4. Petra Leiter (ASV Mühlwald) 53.35
5. Magdalena Pupp (Jergina Laufclub) 56.36

Herren 1
1. Martin Renzler (ASV Gossensass Skialp) 39.11
2. Christian Neumair (Bruneck) 40.22
3. Thomas Holzer (Alpin Speed Sarntal) 41.10
4. Fabian Graber (ASV Gossensass Skialp) 42.26;
5. Martin Markt (Rennerclub Vinschgau) 42.54.

Herren 2
1. Manfred Reichegger (ASV Mühlwald) 36.14
2. Henry Hofer (ASC LF Sarntal) 37.32
3. Andreas Niederbrunner (ASV Rasen) 38.21
4. Daniel Oberlechner (ASV Ahrntal) 40.33
5. Roberto De Simone (ASV Gossensass Skialp) 40.42

Herren 3
1. Giuseppe Zanon (US Cornacci) 42.12
2. Piergiorgio Crepaz (Vertical Team Col di Lana) 43.12
3. Christian Eder (ASV Mühlen) 43.18
4. Manfred Permann (Telmekom Team) 44.35
5. Michael Oberjakober (ASC Olang) 45.08

Herren 4
1. Karl Heiss (Heikar Racing) 42.27
2. Reinhard Hurth (RC Oberperfuss) 43.26
3. Hermann Gerald Plaickner (Laufclub Pustertal) 44.11
4. Norbert Holzmann (Alpin Speed Sarntal) 44.20
5. Georg Pircher (Alpin Speed Sarntal) 46.33


Unten in der Anlage die kompletten Ergebnisse.

Autor: sportnews