p Leichtathletik

Nathalie Kofler hat einen neuen Landesrekord aufgestellt.

Neuer Südtirol-Rekord im Stabhochsprung

Nathalie Kofler hat in Linz einen neuen Landesrekord im Stabhochsprung aufgestellt. Die 20-jährige Lananerin übersprang zum ersten Mal in ihrer Karriere 4,15 m.

Am 18. April knackte das Aushängeschild vom SV Lana in Rovereto erstmals die 4-Meter-Marke. Südtirols Landesrekordlerin zeigte in Oberösterreich eine sensationelle Leistung, übersprang zunächst 4,05 m (im 2. Versuch), dann knackte sie im dritten Anlauf die 4,15-m-Marke. Auf die Höhe von 4,20 m wollte Kofler verzichten. Somit verbesserte die Lananerin nicht nur ihren eigenen Landesrekord um stolze 15 cm, sie schaffte somit auch die Norm für die U23-EM in Tallinn (4,05 m) deutlich.


Kofler liegt in der italienischen Freiluft-Jahreswertung mit 4,15 m an sechster Stelle, hinter Roberta Bruni (4.70), Elisa Molinarolo (4.55), Sonia Malavisi (4.45), Helen Falda (4.31) und Elena Bisotto (4.16). Die Südtirolerin will bei der U23-Italienmeisterschaft Mitte Juni in Grosseto ganz vorne mitmischen, ehe sie knapp einen Monat später in der Hauptstadt Estlands bei der U23-EM zu sehen sein wird.

Am Wochenende Team-EM in Polen
Am Samstag und Sonntag findet im polnischen Chorzow die Team-Europameisterschaft statt. Nach ihrem ersten Einsatz in der Nationalmannschaft Anfang Mai bei der Staffel-WM in Chorzow kann sich Petra Nardelli nun gleich über ihre zweite Einberufung freuen. Das 25-jährige 400-m-Ass aus Eggen ist eine von 54 einberufenen Azzurri.

Nardelli steht als Staffelläuferin in der Auswahl für die Team-EM. Das Aushängeschild vom Südtirol Team Club konnte schon bei der Staffel-WM ordentlich überzeugen, am Wochenende steht ihr nächster internationaler Auftritt bevor. Italien trifft in der Super League auf Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Polen, Spanien, Portugal und Ukraine. Auch der für den Athletic Club 96 Bozen startende 400-m-Läufer Brayan Lopez erhielt ein Ticket für die 4x400-m-Staffel.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210