p Leichtathletik

Martina Falchetti © Biasioni

Schumi und Falchetti gewinnen Berglauf Schenna - Taser

Am Sonntag ging die achte Auflage des Berglaufs von Schenna zum Taser über die Bühne. Der Sieg ging bei den Herren an den Deutschen Bruno Schumi, während Martina Falchetti aus Gröden das Damenrennen gewann.

Zahlreiche Läuferinnen und Läufer stellten sich bei herrlichen Laufbedingungen der Herausforderung. Den 5,6 Kilometer langen Anstieg mit 666 Höhenmetern bewältigte der in Schwaz lebende Deutsche Bruno Schumi am schnellsten. Der Berglaufspezialist, der das Rennen zum ersten Mal bestritt, passierte das Ziel nach 32.53 Minuten. Platz zwei ging an Samuel Demetz (SC Meran) aus St. Ulrich, der die Zeitmessung bei 33.07 Minuten stoppte. Das Podest komplettierte Armin Gögele, ebenfalls vom SC Meran, in 33.30 Minuten.


Bei den Frauen trug sich erstmals Martina Falchetti in die Siegerliste ein. Die 19-jährige Grödnerin, die für den SC Meran startet, lief in 39.19 Minuten ins Ziel. Hinter Falchetti belegte ihre Teamkollegin Andrea Schweigkofler mit bereits 1:58 Minuten Rückstand den zweiten Rang. Dritte wurde Rekordsiegerin Edeltraud Thaler (41.47) aus Lana.

Die Ergebnisse vom Berglauf Schenna - Taser:
Männer
1. Bruno Schumi (Deutschland) 32.53 Minuten
2. Samuel Demetz (Sportclub Meran) 33.07
3. Armin Gögele (Sportclub Meran) 33.30
4. Gerd Frick (Telmekom Team Südtirol) 34.21
5. Patrik Rottensteiner (Ritten Sport Run Team) 35.13

Frauen
1. Martina Falchetti (Sportclub Meran) 39.19 Minuten
2. Andrea Schweigkofler (Sportclub Meran) 41.17
3. Edeltraud Thaler (Telmekom Team Südtirol) 41.47
4. Veronika Hölzl (Sportclub Meran) 43.32
5. Desiree Michelon (Atletica Trento) 43.38
Ehrentafel Berglauf Schenna - Taser
Männer
2021 Bruno Schumi (Deutschland) 32.53
2020 abgesagt
2019 Gerd Frick (Telmekom Team Südtirol) 32.20
2018 Konstantin Wedel (Deutschland) 30.40
2017 Konstantin Wedel (Deutschland) 31.15
2016 Stefano Facchini (SC Meran) 32.52
2015 Hannes Perkmann (Sportler Team) 29.52
2014 Mikhail Mamleev (Sportler Team) 31.21
2013 Martin Stofner (Laufreunde Sarntal) 32.13

Damen
2021 Martina Falchetti (Sportclub Meran) 39.19
2020 abgesagt
2019 Edeltraud Thaler (Telmekom Team Südtirol) 40.39
2018 Francesca Iachemet (Atletica Trento) 37.52
2017 Petra Pircher (Rennerclub Vinschgau) 36.47
2016 Edeltraud Thaler (Telmekom Team Südtirol) 40.18
2015 Edeltraud Thaler (ASV Telmekom Team) 37.38
2014 Anna Pircher (Rennerclub Vinschgau) 38.18
2013 Edeltraud Thaler (Telmekom Team Südtirol) 39.54

Schlagwörter: Leichtathletik

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH