p Leichtathletik

Nach der Verletzung zeigt bei Alex Schwazer die Formkurve wieder nach oben

Schwazer am 1. Mai in Sesto San Giovanni

Am Sonnatg findet in der Lombardei das 20-km-Gehen "Coppa Città di Sesto San Giovanni" statt, zweite Etappe der IAAF Word Race Walking Challenge, an der auch Alex Schwazer teilnimmt.

Der Olympiasieger über 50 km Gehen kehrt nach zwei Wochen wieder nach Sesto San Giovanni zurück, wo er bei einem 10.000-m-Bewerb des Grand Prix 2011 hinter seinem Mannschaftskollegen Matteo Giupponi in 40.43,6 Minuten Zweiter wurde.

Alex Schwazer gewann in Sesto San Giovanni bereits im Vorjahr, vor dem Norweger Tysse un dem Franzosen Diniz. Das Ergebnis zählt jecoch am Sonntag nur relativ, Schwazer will seine Form testen und schauen, wie sich sein Knie nach der Verletzung im Jänner erholt hat.

Inzwischen hat Schwazer bekannt gegeben, dass er am 19. Juli in Villa di Serio (BG) seinen ersten 50-km-Bewerb in diesem Sommer bestrieten wird.


Coppa Città Sesto San Giovannni - 20 km Gehen


01.05.2011
20 km Damen- Start 10:00 Uhr
20 ikm Männer - Start 16:00 Uhr

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210