p Leichtathletik

Alex Schwazer (links) und sein Anwalt Gerhard Brandstätter im Bozner Gerichtssaal. © DLife

Schwazer darf hoffen: „Die DNA ist eine Anomalie“

Am Donnerstagnachmittag wurde im Landesgericht Bozen das mit Spannung erwartete RIS-Gutachten zum Doping-Fall Alex Schwazer präsentiert. Klar ist: Der ehemalige Weltklasse-Geher darf weiterhin hoffen.

Schlagwörter: Leichtathletik

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH