p Leichtathletik

Bei der Italienmeisterschaft in Pescara musste sich Hannes Kirchler diesmal mit Platz 2 begnügen. © A.G.Giancarlo Colombo / [email protected] #photoC

Silber für Kirchler, Bronze für Cavalleri

Hannes Kirchler hat es diesmal nicht geschafft. Der 39-jährige Meraner musste sich am Sonntag bei der Italienmeisterschaft in Pescara im Diskuswerfen mit 59,09 m mit dem zweiten Platz zufriedengeben. Eine Medaille gewann auch die Innichnerin Valentina Cavalleri: Sie holte Bronze über 400-m-Hürden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH