p Leichtathletik

Silvia Weissteiner will in Ferrara aufs Podium

Silvia Weissteiner und Markus Ploner bei der 10.000-m-Italienmeisterschaft

Am Samstag, 17. Mai werden die Italienmeister über 10.000 m ermittelt. Bei den Frauen zählt die Wipptalerin Silvia Weissteiner zum engeren Favoritenkreis, bei den Männern ist unterdessen Markus Ploner am Start. Am darauffolgenden Tag steht mit Peter Lanziner ein weiterer Südtiroler im Einsatz. Er tritt im deutschen Pliezhausen über 3.000 m an.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Vervollständigen sie Ihre Profil-Angaben, um Kommentare zu schreiben.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH