p Leichtathletik

Edeltraud Thaler feierte im Vorjahr ihren vierten Sieg in Folge

Start frei für den 6. Brixen Dolomiten Marathon

Am Samstag, 27. Juni wird in Brixen die sechste Auflage des Brixen Dolomiten Marathon ausgetragen. Der Lauf startet am Domplatz und führt die Teilnehmer durch ein einzigartiges Panorama bis zum Ziel auf die Plose.

2.340 Höhenmeter und 42,195 Kilometer: Der Dolomiten Marathon stellt nicht nur führ die zahlreichen in- und ausländischen Hobbyläufer, sondern auch für Spitzensportler eine echte Herausforderung dar.

Rund 400 Einzelläufer haben bereits ihre Teilnahme gemeldet. Hinzu kommen 60 Viererstaffeln sowie die Läufer, die sich für den 33-km-Lauf entschieden haben. Dieser wurde in diesem Jahr neu ins Programm mit aufgenommen, misst 33,7 km sowie 1490 Höhenmeter und startet ebenso auf dem Domplatz, endet allerdings in Kreuztal. Läufer können somit auf diesem Teilstück in den Dolomiten Marathon hineinschnuppern.


Vorjahressieger am Start

Im Vorjahr, bei der fünften Auflage, haben Hannes Rungger und Edeltraud Thaler dem Brixen Dolomiten Marathon den Stempel aufgedrückt. Die beiden heimischen Top-Athleten werden auch am Samstag nicht fehlen. Thaler peilt dabei ihren fünften Sieg in Folge an.

Das Einzelrennen (42 und 33 km) wird am Samstag um 7.30 Uhr auf dem Domplatz gestartet. Die Vierer-Staffeln starten eine halbe Stunde später. Vom Brixner Domplatz führt die Strecke über St. Andrä und Afers zur Schatzerhütte und über die Rossalm nach Kreuztal zur Bergstation der Plose-Bahn. Von dort laufen die Teilnehmer über die Ochsenalm und die Plosescharte hinauf auf den Gipfel zur Plosehütte auf 2450 m. Die sechste Auflage des Brixen Dolomiten Marathon beginnt schon am Freitag (19 Uhr) mit dem 4. Brixen Women's Run, bei dem für einen guten Zweck gelaufen wird.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210