p Leichtathletik

Hubert Indra

Südtiroler holen 7 Masters-Italienmeistertitel

Am Sonntag ging in Ancona die Indoor-Italienmeisterschaft der Masters-Kategorien zu Ende. Die Stars in der Hauptstadt der Marken waren Renate Prast und Hubert Indra, die zwei neue Italienrekorde aufstellten.

Prast, die in der F60-Klasse startet, zeigte in Ancona eine Bärenleistung. Die Athletin vom Südtirol Team Club gewann den 60-m-Lauf in 8.82 Sekunden und verbesserte somit ihren bisherigen Italienrekord (8.96) noch einmal um 14 Hundertstelsekunden. Ihre Teamkollegin, F70-Mittelstreckenläuferin Rosa Pattis aus Seis, kürte sich hingegen über 800 und 1500 m zur Doppel-Italienmeisterin. Laura Fedrizzi vom Athletic Club 96 Bozen holte im F45-Weitsprung mit 4.70 m Silber.



Indra Dreifach-Italienmeister, Gold auch für Giavara

Masters-Ass Hubert Indra (M65) aus Lana stand gleich drei Mal ganz oben auf dem „Stockerl“. Indra stellte in seiner Paradedisziplin über 60 m Hürden in 9.68 Sekunden ebenfalls einen neuen Italienrekord auf, zudem holte er Gold im Hoch- und Dreisprung mit 1.54 bzw. 10.51 m. Außerdem wurde das Aushängeschild vom Südtirol Team Club Vierter im Kugelstoßen. M80-Weitspringer Silvano Giavara kürte sich zum Italienmeister, Giorgio Merola sicherte sich Silber im M45-Weitsprung.



Die Südtiroler Ergebnisse bei der Masters-Hallen-Italienmeisterschaft in Ancona

200m F45: 10. Laura Fedrizzi (Athletic Club 96 Bozen) 30.36
Weit F45: 2. Laura Fedrizzi (Athletic Club 96 Bozen) 4.70
60m F60: 1. Renate Prast (Südtirol Team Club) 8.82
800m F70: 1. Rosa Pattis (Südtirol Team Club) 3:31.78
1500m F70: 1. Rosa Pattis (Südtirol Team Club) 6:59.79

200m M45: 7. Giorgio Merola (Athletic Club 96 Bozen) 25.69
400m M45: 8. Giorgio Merola (Athletic Club 96 Bozen) 58.03
Weit M45: 2. Giorgio Merola (Athletic Club 96 Bozen) 5.41
60m M50: 22. Andrea Girelli (Athletic Club 96 Bozen) 8.59
200m M50: 16. Andrea Girelli (Athletic Club 96 Bozen) 27.45
60m M55: 11. Giorgio Storti (CSS Leonardo da Vinci) 8.45
200m M55: 12. Giorgio Storti (CSS Leonardo da Vinci) 27.40
60m Hürden M55: 5. Giorgio Storti (CSS Leonardo da Vinci) 11.61
Hoch M55: 5. Giorgio Storti (CSS Leonardo da Vinci) 1.45
60m M60: 10. Erich Bertol (Südtirol Team Club) 8.77
1500m M60: 6. Domenico Pantaleo (Südtirol Team Club) 5:23.84
3000m M60: 7. Domenico Pantaleo (Südtirol Team Club) 11:24.61
60m Hürden M65: 1. Hubert Indra (Südtirol Team Club) 9.68
Hoch M65: 1. Hubert Indra (Südtirol Team Club) 1.54
Kugel M65: 4. Hubert Indra (Südtirol Team Club) 10.80
Drei M65: 1. Hubert Indra (Südtirol Team Club) 10.51
Drei M65: 4. Alexander Ebner (Südtirol Team Club) 9.36
Hammer M70: 4. Alberto Menegotto (Südtirol Team Club) 28.66
Weit M80: 1. Silvano Giavara (Südtirol Team Club) 3.70

Schlagwörter: Leichtathletik

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH