p Leichtathletik

Paul Sparer ist gestorben. © fidal

Südtirols Leichtathletik in Trauer

Südtirols Leichtathletikverband trägt Trauerflor.

Die Südtiroler Leichtathletik trauert um den Verlust von Paul Sparer, langjähriger Sportfunktionär und erster Präsident des Südtiroler Leichtathletik-Landeskomitees nach der Aufteilung 1992 vom regionalen Komitee in zwei autonomen Landesverbänden.


Außerdem trauert der Südtiroler Landesverband um den Verlust von Ermenegildo Spagnolli, Vater von Luigi Spagnolli, der in der Nacht auf Freitag gestorben ist. Luigi Spagnolli war viele Jahre Mitglied des Südtiroler Landeskomitees, bei dem er auch Vize-Präsident sowie Kommissar während der Aufteilung des regionalen Komitees in zwei autonomen Landesverbänden Bozen und Trient war.

Der Präsident des Landesverbandes Bruno Cappello sowie alle Vorstandsmitglieder und die gesamte Südtiroler Leichtathletik möchten ihr aufrichtiges Beileid und ihre Anteilnahme an den schmerzvollen Verlusten aussprechen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH