p Leichtathletik

Die erfolgreiche Aurer Mannschaft: (v.l.) Engelbert Zelger, Daniel Gruber, Michele Sciarillo, Sophia Göller, Christian Varesco, Georg Unterpertinger. © SportschützenAuer

Target Sprint: Südtiroler erneut Stark

Beim 3. Qualifikationsrennen zur Target Sprint Italienmeisterschaft, welches in Gardone Val Trompia (Bs) ausgetragen wurde, präsentierten sich die Sütiroler Athleten erneut stark und kehrten mit insgesamt sechs Medaillen nach Hause zurück.

Bei den Zöglingen Damen holte Sophia Göller (Auer) den zweiten Rang, bei den Zöglingen Herren konnte Daniel Gruber (Auer) erneut gewinnen. Bei den Junioren Damen gab es Silber für Anna Maria Schwingshackl (St. Lorenzen), ihre Schwester Johanna verfehlte das Podest nur knapp und beendete ihren Wettkampf auf Rang vier. Ebenso auf Rang vier beendete Michele Sciarillo (Auer) den Junioren Herren Wettkampf.


Bei den Herren gab es gleich zwei Medaillen für Südtriol. Georg Unterpertinger (Auer) siegte, Markus Weber (St. Lorenzen) kämpfte sich auf den dritten Platz. In der Single Mixed Staffel gelang es dem Duo Göller-Unterpertinger aus Auer mit dem dritten Platz eine weitere Medaille zu gewinnen.

Nächster internationaler Termin für Unterpertinger und Co. wird der Weltcup in Dingolfing (GER) Ende Juli sein, Anfang September wird auf nationaler Ebene die Italienmeisterschaft in Ravenna ausgetragen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210