p Leichtathletik

Mit Fabelzeit zu WM-Gold: Salwa Eid Naser © APA/afp / JEWEL SAMAD

Tattoo-Model sprintet zu WM-Gold

Am Donnerstagabend schlug die große Stunde von Salwa Eid Naser. Die 21-jährige bahrainische Sprinterin nigerianischer Herkunft holte sich in Doha WM-Gold über 400m.

Salwa Eid Naser aus Bahrain hat in Doha erstmals WM-Gold über 400 m gewonnen. Mit 21 Jahren und 133 Tagen sicherte sie sich in ganz starken 48,11 Sekunden als jüngste Sprinterin der Geschichte den Titel über die Stadionrunde und verwies Olympiasiegerin Shaunae Miller-Uibo (48,37/Bahamas) auf Platz 2. Bronze ging an Shericka Jackson aus Jamaika in 49,47 Sekunden. Naser rannte in Katar die drittschnellste Zeit der Geschichte über 400 m.

Als Topfavoritin hatte Miller-Uibo gegolten, der ein Weltmeistertitel noch in ihrer Medaillensammlung fehlt. Vor 2 Jahren in London war sie als Favoritin in Führung liegend nach einem Einbruch kurz vor dem Ziel nur 4. geworden.

Kugel-Gold an China
Gold im Kugelstoßen der Frauen holte die Chinesin Lijiao Gong in 19,55m, Danniel Thomas-Dodd aus Jamaika wurde mit 19,47m Zweite, vor Christina Schwanitz (GER). Die 33-jährige Mutter eines zweijährigen Mädchens und Jungens bringt aus Doha eine Bronzemedaille mit nach Hause nach Chemnitz. Bei ihrer 1. WM nach der Babypause gelang der Weltmeisterin von 2015 ein Coup.

Gold für Gong © AP / Hassan Ammar

2. Medaille für Österreich

Bronze für Verena Preiner © APA/afp / KIRILL KUDRYAVTSEV

Im Siebenkampf der Frauen hat Verena Preiner (6560 Punkte) die Bronzemedaille gewonnen. Es ist dies das 2. Edelmetall für den ÖLV. Gold ging an die Britin Katarina Johnson-Thompson (6981) , Silber an die Olympiasiegerin und Europameisterin Nafissatou Thiam aus Belgien (6677).
Herzschlagfinale im Zehnkampf
Mit dem 1500m-Lauf ist um 00.25 Uhr Ortszeit der Zehnkampf der Männer zu Ende gegangen. Die Goldmedaille sicherte sich der Deutsche Niklas Kaul (8691), vor Maicel Uiobo (EST/8604) und Damian Warner (CAN/8529).

Autor: sid/zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210