p Leichtathletik

Ryan Crouser markierte den neuen Weltrekord. © APA/getty / ANDY LYONS

US-Amerikaner Crouser mit Kugelstoß-Weltrekord

Ryan Crouser hat bei den US-Meisterschaften der Leichtathleten in Eugene den 31 Jahre alten Kugelstoß-Weltrekord gebrochen.

Der Olympiasieger von 2016 kam am Freitagabend (Ortszeit) auf 23,37 Meter. Die bisherige Bestmarke seines Landsmanns Randy Barnes von 1990 stand bei 23,12 m.


Crouser hatte im Jänner mit 22,82 m Barnes bereits den Hallenweltrekord abgenommen. Im Freien überbot der 28-Jährige die Weite von Barnes mit der 7,26 Kilogramm schweren Kugel um 25 Zentimeter.

Schlagwörter: Leichtathletik

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos