p Leichtathletik

Mohamed Farah verliert das Sprintduell gegen Imane Merga (Foto Mosna/BoClassic) Gedo Sule Utura und Vivian Cheruiyot

Zentimeter-Entscheidung beim Bozner Silvesterlauf

Die 36. Auflage des BOclassic, des internationalen Bozner Silvesterlaufes war fest in afrikanischer Hand. In zwei super spannenden Rennen fiel die Entscheidung jeweils im Zielsprint. Das hat es zuvor in 35 Jahren noch nie gegeben. Mit Weltmeisterin Vivian Cheruiyot (aus Kenia) und Imane Merga (Äthiopien) siegten die beiden weltweit besten 5000-m-Läufer 2010. Silvia Weissteiner feierte als Achte ein gelungenes Comeback.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH