p Leichtathletik

Silvia Weissteiner feierte in Turin ihren 19. Titel (Fotos: Colombo) Hannes Kirchler Lukas Rifesser Leonardo Dei Tos

Zwei Gold- und zwei Silbermedaillen bei den nationalen Titelkämpfen

Bei der Leichtathletik-Italienmeisterschaft der Allgemeinen Klasse in Turin haben Südtirols Athleten die Erwartungen voll erfüllt und zwei Titel geholt. Die beiden 36-jährigen Silvia Weissteiner und Hannes Kirchler wurden Italienmeister über 5000m und im Diskuswerfen, während der Pusterer Lukas Rifesser Silber über 800 m gewann. Dazu kommt noch eine weitere Silbermedaille des Gehers Leonardo Dei Tos aus Vittorio Veneto, der für den Bozner Verein Athletic Club 96 startet.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH