5 Formel 1

Heute vor 25 Jahren starb Formel-1-Legende Ayrton Senna.

Als die Formel-1-Welt stillstand: Die Tragödie von Imola

Am heutigen 1. Mai jährt sich das wahrscheinlich schwärzeste Wochenende der Formel 1. Beim Großen Preis von San Marino starben vor 25 Jahren binnen 25 Stunden der Österreicher Roland Ratzenberger und die brasilianische Legende Ayrton Senna durch Unfälle. Das Desaster von Imola veränderte den Motorsport nachhaltig.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH