5 Formel 1

Audi steigt in die Formel 1 ein – und sucht deshalb einen Fahrer. © ANSA / CHRISTIAN BRUNA

Audi mit amüsanter Stellenanzeige

Für sein Formel-1-Projekt hat Autobauer Audi eine wohl nicht ganz ernst gemeinte Stellenanzeige geschaltet.

„Fahrer gesucht, Lebenslauf einschicken“, schrieb der Hersteller am Freitag kurz nach Bekanntgabe des Einstiegs in die Formel 1 zur Saison 2026 in den sozialen Medien. Dazu stellte Audi das Bild eines futuristischen Rennwagens in den Farben des Konzerns.


Audi-Vorstandschef Markus Duesmann hatte bei der Vorstellung der Pläne an der Rennstrecke im belgischen Spa-Francorchamps gesagt, dass die Fahrersuche noch nicht begonnen habe. Zunächst wolle der Autobauer die Verhandlungen mit seinem künftigen Partner abschließen. Erwartet wird, dass Audi beim Schweizer Sauber-Rennstall einsteigt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH