5 Formel 1

Lewis Hamilton (links) und Valtteri Bottas (rechts). © APA/afp / UMIT BEKTAS

Bottas startet in Istanbul ganz vorne – Strafe für Hamilton

Lewis Hamilton hat die Qualifikation zum Formel-1-Rennen in der Türkei gewonnen, wegen einer Strafversetzung geht der Engländer aber nur als 11. in den Grand Prix an diesem Sonntag.

Hamilton verwies am Samstag in Istanbul seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas auf den 2. Rang. Aufgrund eines unerlaubten Einbaus eines neuen Verbrennungsmotors wurde der Brite von den Rennkommissaren jedoch 10 Plätze nach hinten beordert, wodurch Bottas ganz nach vorne rutscht. Red-Bull-Mann Max Verstappen schloss die Startplatzjagd als Dritter ab, rückt aber ebenfalls einen Rang nach vorne.


Hamilton liegt derzeit in der WM-Wertung 2 Punkte vor Verstappen. „Die Strecke ist wirklich fantastisch. Das Team hat einen guten Job gemacht, uns immer zur richtigen Zeit rauszuschicken“, sagte der 36-Jährige. „Wir werden sehen, was wir morgen machen können, hoffentlich können wir den Fans ein spannendes Rennen bieten.“

Valtteri Bottas © APA/afp / OZAN KOSE



Bottas sicherte sich seine zweite Pole Position in der laufenden Saison nach jener von Anfang Mai für den Grand Prix von Portugal. „Es war eine gute Quali. Die Bedingungen waren nicht einfach, speziell in Q1 war es ein bisschen an der Grenze in den Abschnitten, wo es feucht war“, meinte der Finne. „Lewis hat jetzt die Mindeststrafe, die er haben kann. Ich bin auf der Pole, das passt.“

Auch Verstappen merkte an, dass die Bedingungen schwierig gewesen seien. „Wir hatten diesmal nicht genug, um um die Pole Position zu kämpfen, aber ich bin recht zufrieden. Warten wir ab, wie morgen das Wetter ist und wie wettbewerbsfähig wir sein können“, sagte der Niederländer. „Das war das Maximum, was wir rausholen konnten“, betonte sein Teamchef Christian Horner.

Die Qualifying-Ergebnisse

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210