5 Formel 1

Feierte in Sotschi seinen 100. Sieg: Lewis Hamilton. © ANSA / Yuri Kochetkov / POOL

Dramatik in Sotschi: Regen und Hamilton verhindern Norris-Triumph

Mit seinem 100. Grand-Prix-Sieg ist Lewis Hamilton im Nieselregen von Sotschi spektakulär zurück an die Formel-1-Spitze gerast. Der Mercedes-Superstar fing am Sonntag nach einem späten Reifenwechsel kurz vor Schluss noch den lange Zeit führenden McLaren-Fahrer Lando Norris ab und bejubelte beim Großen Preis von Russland den nächsten Meilenstein seiner Ausnahme-Karriere.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH