5 Formel 1

Max Verstappen mit seiner neuen Liebe, der 9 Jahre älteren Kelly Piquet. © Max Verstappen / Social Media

Eine brisante Liebesbeziehung in der Formel 1

Im Formel-1-Zirkus knistert es: Star-Pilot Max Verstappen hat pünktlich zum Jahreswechsel seine neue Freundin präsentiert. Eine Beziehung, die durchaus brisant ist.

Der 23-jährige Verstappen hat sich zum Start ins neue Jahr öffentlich zu seiner neuen Liebe bekannt. Der Niederländer und die Brasilianerin Kelly Piquet veröffentlichten auf Social Media gemeinsame Fotos mit vielsagenden Kommentaren. „Ich wünsche Euch allen Erfolg, Liebe und Glück, so wie ich es selbst gefunden habe“, schrieb Red-Bull-Fahrer Verstappen zu einem Strandfoto des Paares.


Piquet kommentierte die Zeilen mit einem Herz und postete selbst ein Bild, das sie und den Rennfahrer eng aneinander in sommerlichem Outfit zeigt. „Mit Liebe dreht sich die Welt“, schrieb die 32-Jährige dazu.

Pikantes Liebesdreieck
Etwas pikant ist dabei, dass die Tochter des früheren Formel-1-Weltmeisters Nelson Piquet zuvor mit dem Russen Daniil Kwjat liiert war. Der 26-Jährige fuhr noch in der Vorsaison für das Red-Bull-Schwesterteam Alpha Tauri. In der Saison 2016 hatte Verstappen bei Red Bull das Cockpit von Kwjat übernommen.

Mit Kelly Piquet hat Kwjat eine gemeinsame Tochter. Kurz nach der Geburt des Kindes fuhr der Russe im Juli 2019 in Hockenheim aufs Podium und widmete diesen Erfolg damals seiner Freundin und Tochter. Zurzeit hat Kwjat in der Formel 1 kein Cockpit.

Autor: dpa/det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210