5 Formel 1

Niki Lauda unterzog sich einer Lungentransplantation. © PIXATHLON/SID

Niki Lauda nach Lungentransplantation in kritischem Zustand

Österreichs Formel-1-Legende Niki Lauda musste sich am Donnerstag wegen einer schweren Lungenerkrankung im Wiener AKH einer Lungentransplantation unterziehen – exakt 42 Jahre und einen Tag nach seinem aufsehenerregenden Feuerunfall am 1. August 1976 auf dem Nürburgring.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos