5 Formel 1

Carlos Sainz (vorne) und Charles Leclerc blieben am Sonntag ohne Punkte. © APA/afp / NICOLAS TUCAT

Pressestimmen: „Ein Debakel für Ferrari“

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat mit einem Sieg beim Formel-1-Rennen in Frankreich seine WM-Führung ausgebaut. Hier liefern wir die internationalen Pressestimmen zum Grand Prix in Le Castellet.

GROSSBRITANNIEN:
The Guardian: „Es war eine hart umkämpfte Angelegenheit, in der die Fähigkeiten beider Fahrer ebenso glorreich zur Geltung kamen wie die Bedeutung ihrer Kollegen in den Boxen. Diesmal waren es die Ingenieure von Red-Bull, die im Vorteil waren und auf mehreren Ebenen eindrucksvoll zuschlugen.“


Daily Mail: „Verstappen zog in der vorletzten Runde an Hamilton vorbei und baute seine WM-Führung auf ein Dutzend Punkte aus. Aber Hamilton hätte triumphiert, wäre Mercedes nicht von Red Bulls Zwei-Stopp-Strategie für Verstappen überrumpelt worden.“

Red Bull hat ein starkes Wochenende hinter sich. © APA/afp / CHRISTOPHE SIMON


The Sun: „Mercedes und Red Bull wählten unterschiedliche Ansätze für ihren Boxenstopp, aber die ermüdeten Reifen des Briten ließen ihn am Ende im Stich, als sein niederländischer Rivale nach einem brillanten Schub überholte.“
SPANIEN:
Mundo Deportivo: „Max Verstappen will nicht aufhören. Wenige Minuten nach seinem dritten Saisonsieg mit einem spektakulären Kampf gegen Lewis Hamilton beim Großen Preis von Frankreich 2021 blickte der niederländische Pilot bereits nach Österreich.“
ÖSTERREICH:
Kronen Zeitung: „Ausgebremst! Der Grand Prix in Frankreich wurde für Ferrari zum Debakel. In Le Castellet erzielten alle sechs Autos mit einem Ferrari-Motor (insgesamt drei Teams; Ferrari, Alfa-Sauber und Haas) das schlechteste Ergebnis im Jahr 2021 und holten null Punkte. Ein Tag zum Vergessen ...“
SCHWEIZ:
Blick: „Ein Nuller für alle sechs Ferrari-Autos.“

>>>Hier geht es zum ausführlichen Rennbericht<<<

Schlagwörter: Motorsport

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos