5 Formel 1

Nico Rosberg war amüsiert.

Rosbergs Frau crasht Live-Rennen – im Bademantel

Der ehemalige Formel-1-Star Nico Rosberg ist gerade mittendrin in einem virtuellen Rennen – da bekommt er unerwarteten Besuch.

Dass Live-Rennen von zu Hause aus ihre Tücken haben, das wurde vor kurzem schon bei Charles Leclerc ersichtlich: Der Ferrari-Star war so fokussiert, dass er seine Freundin 25 Minuten vor der Haustür warten ließ (SportNews berichtete). Auch bei Nico Rosberg ist es nun lustig geworden.

Der ehemalige Formel-1-Star duellierte sich gerade mit David Coulthard, Robert Doornbos und Fußball-Legende Roberto Carlos bei einem virtuellen Grand Prix, da tauchte plötzlich seine Frau Vivian im Bild auf. Rosberg bemerkte seine bessere Hälfte – die im Bademantel durchs Zimmer trabte – erst nach dem Gelächter der Kollegen. Mit einem Schmunzeln sagte er: „Vivi, du bist gerade live und Millionen von Leuten schauen dir zu.“ Daraufhin huschte Rosbergs Frau aus dem Bild – und der Formel-1-Star musste lachen.


Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210