VIDEO | Explosion unweit der Formel-1-Rennstrecke

Während am Freitagnachmittag die Formel-1-Stars ihre ersten Trainingsrunden vor dem Großen Preis von Saudi-Arabien abspulen, ereignet sich Augenzeugen zufolge eine Explosion. Unweit der Formel-1-Strecke steigen dunkle Rauchwolken empor, wie das Video aus Jeddah zeigt. Jemenitische Huthi-Rebellen nahmen nach eigenen Angaben bei einer Raketen-Attacke eine Anlage des Ölkonzerns Aramco ins Visier. Aramco ist Sponsor des F1-Teams Aston Martin. Im Jemen herrscht seit 7 Jahren Krieg, er gilt als Stellvertreterkrieg zwischen Saudi-Arabien und dem Iran.

Schlagwörter: Formel 1 Saudi-Arabien

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH