C Motorsport

Im Netz: Dragster kracht mit 500 km/h in Begrenzungsmauer

Schrecksekunde beim Dragster-Rennen in Ennis in Texas. Pilot Steve Torrence verlor beim Beschleunigungsrennen die Kontrolle über seinen Boliden und krachte mit 500 km/h in die Begrenzungsmauer. Das Fahrzeug zerschellte - der Pilot blieb unverletzt. Hier das Video:

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..