C Motorsport

Markus Tumler war eine Klasse für sich

Markus Tumler siegt im Passeiertal

In der Handwerkerzone St. Martin in Passeier fand am vergangenen Sonntag der vierte Lauf der Autoslalom Landesmeisterschafft ausgetragen vom Racing Team Meran statt. Dabei lieferten sich Markus Tumler (MSGV), Roman Gurschler (RTM) und Harri Freitag (RTM) einen spannenden Kampf um die Tagestrophäe "Auto Marchegger ".

Mit einem Traumlauf undeiner Zeit von 35.22 Sekunden siegte Tummler mitseinem Fiat 126 Eigenbau vor Freitag und Gurschler. Bei den Damen gewann ElkeLaimer (RTM) auf ihremAutobianchi A112 vor EvaOberhofer (RTM). Auch dieKart-Klassen waren im Passeiertalgut besetzt und lieferten sich heiße kämpfe um den Sieg: Bei den Junioren behauptete sich Hermann Freitag, Selina Prantl gewann die 100-ccm-Wertung.Die Kart-125-ccm-Klasse RomanGurschler für sich entscheiden.


Im PDF-Anhang sind die vollständige Ergebnisse angeführt!


Autor: sportnews