s Moto GP

Ducati-Fahrer Andrea Dovizioso hat sich das Schlüsselbein gebrochen. © APA/afp / KARIM JAAFAR

Kurz vor Saisonstart: Dovizioso erleidet Schlüsselbeinbruch

Der WM-Zweite der vergangenen drei MotoGP-Saisonen, Andrea Dovizioso, hat sich bei einem Sturz das linke Schlüsselbein gebrochen.

Der Unfall ereignete sich bei einem regionalen Motocross-Rennen in Faenza. Der 34-jährige Ducati-Pilot wurde noch am Sonntagabend operiert. Für den Start der neuen MotoGP-Saison in drei Wochen in Jerez (Spanien) müsste Dovizioso aber wieder fit sein.

Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210