s Moto GP

Franco Morbidelli, MotoGP-Ass aus Italien. © APA/afp / LLUIS GENE

Morbidelli fühlt sich auf der Pole wohl

Der Italiener Franco Morbidelli hat am Samstag zum 2. Mal in dieser Saison die beste Startposition für den MotoGP-WM-Lauf in Valencia erobert.

Neben dem Yamaha-Piloten starten Jack Miller (AUS/+0,096 Sek.) und Takaaki Nakagami (JPN/+0,222) aus Reihe 1. Der WM-Führende Joan Mir (ESP) war im Qualifying für den Grand Prix am Sonntag (14.00 Uhr) nur 12., unmittelbar hinter Fabio Quartararo (FRA).

Mir hatte zuletzt ebenfalls in Valencia seinen ersten Sieg gefeiert, am Sonntag könnte er sich dort zum Champion krönen. In seiner erst zweiten Saison in der Königsklasse hat der Suzuki-Pilot 2 Rennen vor Schluss 37 Punkte Vorsprung auf Yamaha-Fahrer Quartararo.

Autor: apa/det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210