s Moto GP

Valentino Rossi sorgt für Lacher. © AFP / ANDREAS SOLARO

Valentino Rossi und der amüsante Helm-Gag

Für Valentino Rossi stehen 2 besondere Wochenenden an: Am heutigen und am nächsten Sonntag macht der MotoGP-Zirkus nämlich in Misano halt, weshalb die Motorsportlegende gleich 2 Heimrennen bestreiten darf. Ein spezieller Helm soll ihm die nötige Ausdauer verleihen.

Valentino Rossi sorgt wieder einmal für Lacher. Der Grund: Auf seinem Helm ist eine große Viagra-Tablette zu sehen, dazu der Schriftzug „La Doppia di Misano“. Rossi spielt auf das Doppel von Misano an – klar, dass er da besonders viel Durchhaltevermögen benötigt, wie auch der Helm-Designer Aldo Drudi der Gazzetta dello Sport erklärt: „Das Design bedeutet, dass er als alter Mann all seine Energie für die beiden Rennen in Misano braucht.“


Auf dem hinteren Teil des Helms ist zudem eine Packung mit 4 Tabletten zu sehen, wobei eine davon schon konsumiert wurde. Das Verfallsdatum darf natürlich auch nicht fehlen und ist am Rand abgedruckt: Bis 20. September 2020 zu verbrauchen – das ist der Tag, an dem das zweite Misano-Rennen steigt.

Rossi präsentiert seinen neuen Helm.


Rossi bietet seinen Fans also auch abseits der Strecke eine große Show. Am Sonntagnachmittag wird er auf der Rennstrecke im Einsatz sein. Ab 14 Uhr will er bei seinem Heimrennen für Furore sorgen.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210