r Motocross

Liam Pichler zeigte sein Talent.

Die Motocrosser räumen in Storo ab

Nach der Sommerpause ging es für die Motocrosser vor kurzem mit dem dritten Lauf zur Regionalmeisterschaft in Storo im Trentino weiter. Unter den 119 Teilnehmern glänzten auch einige Südtiroler Athleten.

Insgesamt holten die einheimischen Piloten sechs Klassensiege. Liam Pichler setzte sich in der 65-Cadetti-Klasse durch, der Brixner Fabian Succi stand in der Challenge MX1 ganz oben. Drei Titel wanderten nach Meran: Claudia Schwarz war bei den Girls eine Klasse für sich, während sich Maximilian Wohlfarter und Moritz Flarer bei den Fast MX2 bzw. Expert MX2 behaupteten. Seriensieger Norbert Lantschner (MC Evergreen) dominierte das Master-Open-Rennen.


Fünf weitere Südtiroler gewannen die Silbermedaille. Jakob Gampenrieder wurde Zweiter bei den Debuttanti 65, der Brixner Lukas Messner bei den Junior 85. Rang 2 ging auch an Riccardo Baldo (Senior 125) von der Scuderia Dolomiti. Peter Santi belegte den zweiten Platz in der Challenge-MX2-Kategorie, gleich wie Matteo Rossi bei den Expert MX1.

Die für den MC Meran startenden Markus Schweigkofler (Challenge MX2), Mathias Pfattner (Expert MX2), Maximilian Pichler (Expert MX1) und Klaus Schwarz (Master Open) wurden allesamt Dritte in ihrer Klasse. Rang 3 holte auch der Neumarkter Martin Niedermair (Superveteran Open).

Erfolge auch in den Marken

Am Sonntag fand hingegen in Esanatoglia in den Marken der zweite von insgesamt drei Finalläufen der Minicrosser-Italienmeisterschaft statt. Am Start waren auch drei Südtiroler Piloten.

Diese ließen mit sehr guten Leistungen aufhorchen. In der Klasse 65 Cadetti stand belegte Elia Fulco vom MC Arco den ausgezeichneten sechsten Rang. Liam Pichler vom Branzoller Verein FerLu Racing wurde 16. Lukas Messner erreichte in der Klasse 85 Junior den hervorragenden neunten Platz.

Schlagwörter: Motorsport motocross storo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH