r Motocross

Norbert Lantschner & Co. mussten heuer coronabedingt auf einige Rennen verzichten. © pm

Eine kurze Motocross-Saison ist beendet

Nachdem die letzten beiden Rennen coronabedingt nicht durchgeführt werden konnten, ist die Motocross-Saison 2020 beendet. Insgesamt wurden nur 5 Rennen der Dreivenetienmeisterschaft ausgetragen, wovon 3 zur Regionalmeisterschaft zählten.

Maximilian Wohlfarter (Klasse MX2 Expert) und Norbert Lantschner (Master Open) gewannen die Dreivenetienmeisterschaft. Vizemeister in seiner Klasse wurde Martin Niedermair (Superveteran Open), während Simon Pircher (85 Senior) auf Platz 4 landete.

Gleich 6 Südtiroler kürten sich zum Regionalmeister: Simon Pircher (85 Senior), Moritz Flarer (125 Junior), Alfons Mischi (Challenge MX2), Maximilian Wohlfarter (Expert MX2), Tobias Auer (Fast MX2) und Martin Niedermair (Superveteran Open).

Bei der Italienmeisterschaft der Senioren und Damen wurden nur 3 Rennen ausgetragen. In der Klasse 125 Senior belegte Georg Falser Rang 38, Claudia Schwarz bei den Damen Rang 23. Norbert Lantschner (Master MX2) konnte nur an 2 Rennen teilnehmen und landete auf Rang 4, während Hubert Falser 7. wurde.

Im Finalrennen der Klasse MX2 Expert kam Maximilian Wohlfarter auf Rang 9 im ersten Lauf und Rang 15 im zweiten Lauf, wurde aber wegen angeblicher Missachtung der gelben Flaggen 10 Plätze zurückversetzt und belegte in der Endwertung Rang 15. Fabian Lantschner stürzte mehrmals und kam nicht über Rang 19 hinaus.

Die Ergebnisse der Regionalmeisterschaft:
65 Cadetti: 3. Lukas Messner
85 Senior: 1. Simon Pircher, 4. Michael Rabensteiner
125 Junior: 1. Moritz Flarer, 4. Maximilian Adami
Challenge MX2: 1. Alfons Mischi, 3. Alex Mischi
Challenge MX1: 2. Josef Rabensteiner, 4. Gerhard Mur
Rider MX1: 4. Armin Dalvai, 5. Giovanni Romano
Expert MX2: 1. Maximilian Wohlfarter, 5. Maximilian Pichler
Fast MX2: 1. Tobias Auer, 2. Georg Falser, 3. Fabian Lantschner, 4. Max Ratschiller
Veteran Over 40: 3. Peter Pircher
Superveteran Over 48: 1. Martin Niedermair, 5. Norbert Lantschner, 6. Maurizio Lubian

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210