r Motocross

Sieben Südtiroler Piloten feierten einen Tagessieg. © FMI BZ

Südtiroler überzeugen beim Abschluss in Storo

Am Wochenende fand in Storo im Trentino das fünfte und zugleich letzte Rennen der Motocross-Regionalmeisterschaft statt. Unter den vielen Teilnehmern konnten auch wieder mehrere lokale Piloten überzeugen. Außerdem stehen nun die Regional- und Landesmeister 2021 fest.

Sieben Südtiroler Piloten feierten einen Tagessieg. Mathias Pfattner setzte sich in der 125-Senior-Klasse durch, Andreas Höller stand in der Challenge-MX2-Klasse ganz oben. Gold holten auch Gerhard Mur (Rider MX1), Alfons Mischi (Rider MX2) sowie Seriensieger Norbert Lantschner (Master Open), Helmuth Braun (Superveteran Open) und Davide Varrotto (Over 40).


13 weitere einheimische Piloten stiegen in Storo aufs Podest. Jakob Gampenrieder vom MC Meran platzierte sich auf Rang 2 bei den 65 Debuttanti, Silber ging auch an Elia Fulco (65 Cadetti), Michele Libera (125 Senior), Maximilian Pichler (Rider MX1), Christian Niederstätter (Challenge MX1), Georg Falser (Fast MX2), Claudia Schwarz (Damen) und Martin Niedermair (Superveteran Open).

Lucas Spano kam auf Rang 3 in der 125-Junior-Klasse, Bronze gewann zudem Matthias Höller (Challenge MX2) vom TT Südtirol. Die beiden Aushängeschilder vom MC Meran, Moritz Flarer und Robert Perkmann, wurden 3. bei den Expert MX2 bzw. Master Open. Giovanni Romano vom Branzoller Motoclub FerLu Racing beendete das Rennen in der Rider-MX1-Klasse auf Platz 3.

Südtiroler gewinnen sieben Regionalmeistertitel
Insgesamt sieben Südtiroler holten sich den Motocross-Regionalmeistertitel. Der Meraner Lucas Spano gewann den 125-Junior-Titel, sein Teamkollege Mathias Pfattner setzte sich bei den 125 Senior durch. Der junge Brixner Lukas Messner kürte sich zum Regionalmeister in der Kategorie 65 Cadetti. Den Gesamtsieg in der Challenge MX2 ging an Andreas Höller vom TT Südtirol. Giovanni Romano ließ bei den Rider MX1 die gesamte Konkurrenz hinter sich, Norbert Lantschner dominierte hingegen die Master-Open-Klasse. Der für den Motoclub Neumarkt startende Helmuth Braun holte den Gesamtsieg bei den Superveteran Open. In Storo war auch FMI-Landespräsident Marco Bolzonello vor Ort, der alle Athleten prämierte.
Die Motocross-Landesmeister 2021 der verschiedenen Kategorien:
Klasse 65cc Debuttanti
1. Jakob Gampenrieder (Motoclub Meran)
2. Gabriel Hueber (Motoclub Meran)
3. Martin Domanegg (TT Südtirol)

Klasse 65cc Under 16
1. Lukas Messner (MAC Brixen)
2. Samuele Mattiolo (Motoclub Neumarkt)
3. Liam Pichler (Motoclub Meran)

Klasse 85cc Senior
1. Alex Gruber (MAC Brixen)

Klasse 125 Junior
1. Lucas Spano (Motoclub Meran)
2. Michael Rabensteiner (TT Südtirol)
3. Hannes Pfattner (Motoclub Meran)

Klasse 125 Senior
1. Mathias Pfattner (Motoclub Meran)
2. Michele Libera (FerLu Racing)
3. Elias Grünbacher (AMC Brixen)

Damen
1. Claudia Schwarz (Motoclub Meran)
2. Maria Magdalena Unterthiner (AMC Brixen)

Klasse Challenge MX1
1. Daniel Kusstatscher (AMC Brixen)
2. Josef Rabensteiner (TT Südtirol)
3. Peter Gurndin (TT Südtirol)

Klasse Challenge MX1 Rider
1. Gerhard Mur (TT Südtirol)

Klasse Challenge MX2
1. Andreas Höller (TT Südtirol)
2. Matthias Höller (TT Südtirol)
3. Mathias Rabensteiner (TT Südtirol)

Klasse MX1 Elite Fast
1. Michele Dal Bosco (MC Evergreen)

Klasse MX1 Rider
1. Giovanni Romano (FerLu Racing)
2. Maximilian Pichler (Motoclub Meran)
3. Matteo Rossi (FerLu Racing)

Klasse MX2 Expert
1. Moritz Flarer (Motoclub Meran)
2. Tobias Zelger (TT Südtirol)
3. Christof Leitner (AMC Brixen)

Klasse MX2 Elite Fast
1. Georg Falser (MC Evergreen)
2. Fabian Lantschner (ST)
3. Maximilian Wohlfarter (Motoclub Meran)

Klasse MX2 Rider
1. Alfons Mischi (TT Südtirol)

Klasse Master Open
1. Norbert Lantschner (MC Evergreen)
2. Maurizio Lubian (FerLu Racing)
3. Hubert Falser (MC Evergreen)

Klasse Veteran
1. Peter Plattner (MC Evergreen)

Klasse Superveteran Open
1. Helmuth Braun (Motoclub Neumarkt)
2. Martin Niedermair (Motoclub Neumarkt)
3. Massimiliano Polga (FerLu Racing)

Schlagwörter: motocross Motorsport

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos