C Motorsport

Mit diesem Gefährt wollte Jessi Combs einen Rekord knacken, am Ende bezahlte sie mit ihrem Leben.

Schnellste Frau der Welt tödlich verunglückt

Die amerikanische Rennfahrerin und TV-Moderatorin Jessi Combs ist bei einem Trainingsrennen tödlich verunglückt.

Autor: apa/det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210