C Weitere

Saisonsiege 3 und 4 für Harald Lantschner

Harald Lantschner setzt Siegesserie in Vallelunga fort

Dritte Station des Motorrad-Italienpokals war Vallelunga in der Nähe von Rom. Für das Team ST waren Ilena Fäckl (Pirelli Cup 600), Günther Müller (Pirelli Cup 1000), Harald Lantschner und Peter Ennemoser (beide Dunlop Cup 1000) am Start.

Im Dunlop Cup wurden 2 Rennen gefahren. Dabei konnte Harald Lantschner mit seiner Kawasaki richtig auftrumpfen. Nachdem er schon im Training überzeugt hatte, holte er sich in beiden Rennen den Sieg im Mastercup. Es waren seine Saisonsiege 3 und 4 in dieser Kategorie. Teamkollege Peter Ennemoser belegte die Ränge 9 und 8 im Dunlop Cup.

Ilena Fäckl, ebenfalls vom ST, kam im Pirelli Cup 600 trotz eines sehr guten Starts nur Rang auf 22, Günther Müller belegte in der Klasse 1000 auf seiner Kawasaki den 14. Platz. In der Kategorie Diablo Rosso reichte es für Müller zu Rang 3.

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210