C Weitere

Nicolo Baldan fuhr für Target Competition im ersten Rennen des Wochenendes auf Platz 3. © tcr-series.com

Target Competition weiterhin erfolgreich

Nachdem das Team aus Andrian bereits letzte Woche mit einem Sieg erfolgreich in die TCR Italy gestartet war, ging es dieses Wochenende weiter mit dem 1. Rennen der TCR Europe in Portimao, Portugal. Diese Rennserie startet heuer im Programm der DTM und gewinnt damit zusätzliches Image.

3 Fahrer bewerben sich heuer für Target Competition in dieser professionellen und hart umkämpften Meisterschaft um den Titel: Nicola Baldan, er kämpfte in der vorigen Saison bis zum letzten Rennen um die Meisterschaft in der TCR Italy, der Rückkehrer Josh Files (GB), er holte sich mit Target bereits mehrere Titel und der junge, talentierte Felice Jelmini (I).


Im Qualifying kam Jelmini auf P 13, Files auf P 8 und Nicola Baldan konnte sich den hervorragenden 3. Startplatz sichern. Josh Files konnte sich nach dem Start sogleich 2 Plätze nach vorne schieben, während Baldan seinen 3. Platz behaupten konnte. Jelmini musste nach einer Rempelei mit einem Mitbewerber Plätze einbüßen, er kam schlussendlich über einen 15. Rang nicht hinaus. Für Files gab es einen sehr guten 6. Platz, während Nicola Baldan sein 1. Rennen in dieser prestigeträchtigen Serie sogleich mit einem Podiumsplatz beenden konnte, er kam auf P3.

Gar nicht lief es für den Dritten es Vortags, Nicola Baldan im 2. Rennen am Sonntag, er verlor viele Plätze und beendete da Rennen auf Position 16. Josh Files konnte an das gute Ergebnis vom Samstag anknüpfen, er wurde guter Fünfter und holte damit wertvolle Punkte im Kampf um den Titel. Etwas besser als am Samstag lief es für Felice Jelmini, mit P12 konnte er einige Punkte mitnehmen.

Die nächsten Rennen zur TCR Europe finden in Frankreich, Circuit Paul Ricard, am 21.-22.5. statt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH