A Radsport

Das Podium

Elena Valentini bei Rad-WM im Team-Zeitfahren auf Rang 12

Die 22-jährige Boznerin hat am Sonntag in Ponferrada an der Rad-WM teilgenommen und mit ihrer Mannschaft einen 12. Platz eingeheimst.

Die Südtiroler Radsportlerin fuhr für das BTC-City-Laibach-Team und büßte mit ihren Teamkolleginnen 4.19 Minuten auf die siegreiche Mannschaft von Specialized Lululemon aus den USA ein. Aufs Podium kletterten außerdem die australische Mannschaft Orica Ais und das italienische Team von Astana Bepink Womens.

Am Nachmittag ist auch Manuel Quinziato im Einsatz, und zwar für das BMC Racing Team.


Rad-WM in Ponferrada

Zeitfahren Damen
1. Specialized Lululemon 43:33.35
2. Orica Ais +1:17.56
3. Astana Bepink Womens Team +2:19.64

12. BTC City Lubiana +4:19.93

Untenstehend gibt's alle Ergebnisse als PDF!

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210