A Radsport

Elena Valentini

Elena Valentini siegt in Rheinfelden

Die 22-jährige Radsportlerin aus Bozen stand am Sonntag beim internationalen „Schloßcross“ im Schweizer Grenzort Rheinfelden im Mittelpunkt.

In der Open-Kategorie der Frauen fuhr Elena Valentini allen davon und sicherte sich am Ende souverän den Tagessieg. Sie kam mit 53 Sekunden Vorsprung auf die Schweizerin Katrin Leuman ins Ziel. Platz drei ging mit Nicole Hanselmann ebenfalls an eine Eidgenossin.

Für Valentini ist dies nicht das erste Erfolgserlebnis in der Schweiz. Bereits in Bermuster ging sie vor kurzem als Siegerin hervor.




Autor: sportnews