A Radsport

Eva Lechner (Foto UCI Cyclo Cross)

Eva Lechner Fünfte im Cross-Weltcup

Starker Start, schwieriger Kurs und viele Stürze: Das ist das Ergebnis des Cross-Weltcups in Fiuggi in der Nähe von Rom. Am Ende gab es einen Start-Ziel-Sieg von Marianne Vos aus den Niederlanden. Eva Lechner wird wie schon in Heusden-Zolder gute Fünfte.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH