A Radsport

Eva Lechner (Foto: Instagram Lechner)

Eva Lechner glänzt in Las Vegas

Die 30-jährige Top-Bikerin aus Eppan hat am Mittwoch (Ortszeit) beim Cyclo-Cross-Weltcup in den USA den zweiten Platz belegt.

Eva Lechner musste sich auf dem anspruchsvollen Parcours nur der Tschechin Katerina Nash geschlagen geben, die das Ziel nach 49.17 Minuten erreichte. Die Überetscherin lag auf den ersten beiden Runden in Führung, musste sich auf der vorletzten Schleife aber von Nash überholen lassen und landete schließlich mit 15 Sekunden Rückstand auf die 38-jährige Tschechin auf dem zweiten Platz.

Den dritten Rang bei der ersten Weltcupetappe der Saison 2015/16 (der einzigen nicht-europäischen, Anm. d. Red.) nahm die Belgierin Sanne Cant ein (49.55), die im Zielsprint mit Georgia Gould (USA) und Catharine Pendrel (CAN) hauchdünn die Nase vorne hatte.


UCI Cyclo-Cross-Weltcup in Las Vegas (USA), Damen:

1. Katerina Nash CZE 49.17 Minuten
2. Eva Lechner ITA/Eppan 49.32
3. Sanne Cant BEL 49.55
4. Georgia Gould USA 49.55
5. Catharine Pendrel CAN 49.55
6. Sanne Van Paassen NED 50.07
7. Crystal Anthony USA 50.08
8. Meredith Miller USA 50.11
9. Maghalie Rochette CAN 50.12
10. Amanda Miller USA 50.18


https://www.youtube.com/embed/0sPWSYxMXrI

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210