A Radsport

Manuel Quinziato (vorne) ist Vize-Weltmeister

Gold-Hattrick verpasst: Quinziato & Co. in Doha auf Platz zwei

Am Sonntag wurde die Straßen-Weltmeisterschaft in Doha mit den Mannschaftszeitfahren der Damen und Herren eröffnet. Im männlichen Feld musste sich Manuel Quinziato mit seinem BMC-Team den Kollegen von Etixx-Quick Step geschlagen geben. Trotzdem ist der Vize-Weltmeistertitel für den Bozner ein großer Prestigeerfolg.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH