A Radsport

Manuel Cazzaro

Manuel Cazzaro besticht in Genf

Der Bozner Bahn-Radfahrer hat am Sonntag in der Schweiz an einem internationalen UCI-CL3-Rennen teilgenommen und dort mit starken Leistungen aufhorchen lassen.

Cazzaro hat seine Klasse unter Beweis stellen können und konnte mit den besten europäischen Bahn-Radfahrern Schritt halten. Im Punkterennen belegte Cazzaro den zweiten Platz hinter Europameister Benjamin Tomas, während er im "Scratch"-Rennen, 15 Kilometer mit Massenstart, den zweiten Platz belegte. In der Gesamtwertung landete Cazzaro ebenfalls auf dem zweiten Rang, immer hinter Europameister Thomas.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..