u Mountainbike

Die Südtiroler Radsportler trafen sich am Samstag in Dreikirchen

Der Südtiroler Radsportverband ehrt seine erfolgreichen Athleten

Am Samstag hat der Südtiroler Radsportverband alle seine Athleten, die sich in der abgelaufenen Saison das Trikot der Nationalmannschaft übergestreift haben, zu einem gemeinsamen Treffen in Dreikirchen eingeladen.

Verbandspräsident Nino Lazzarotto begrüßte sämtliche Spitzenathleten der heimischen Radsportszene: Die beiden Mountainbike-Welmeister Eva Lechner und Beltain Schmid, Gerhard Kerschbaumer, Julia Innerhofer, Lisa Rabensteiner, Fabian Rabensteiner, Manuel Cazzaro, Diego Florio, Franz Hofer, Johannes Von Klebelsberg, Claudia Schuler und Raimund Thaler. Anwesend war auch Nationaltrainer Hubert Pallhuber.

Nicht alle Ahlteten waren beim Treffen dabei. Insgesamt haben sich in diesem Jahr allerdings 18 Athleten das Nationaltrikot übergestreift.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..