u Mountainbike

Eva Lechner ließ die Konkurrenz hinter sich. © Newspower.it

Dieser Titel ist selbst für Eva Lechner neu

Südtirols erfolgreichste Mountainbikerin Eva Lechner hat am Samstag einen besonderen Titel eingeheimst.

Die Eppanerin gewann in Lavarone, dem Trentiner Hochplateau, den Italienmeistertitel im XC Eliminator. Es ist der erste nationale Titel in dieser Disziplin für Lechner, die normalerweise in den Distanz-Rennen des Cross-Country-Rennen beheimatet ist. Beim Eliminator wird der Sieger oder die Siegerin in einem Ausscheidungsrennen vergleichbar dem Skicross oder Boardercross ermittelt.


Es war ein hartes, teilweise auch nervöses Rennen, in dem Lechner aber immer am Kommando war und deshalb auch verdient gewonnen hat. Das Podium komplettierten Lucia Bramati und die Kardaunerin Julia Maria Graf.

Durfte ebenfalls jubeln: Elian Paccagnella. © Newspower.it


Aber nicht nur Lechner hatte am Samstag Grund zur Freude: Auch der junge Elian Paccagnella durfte jubeln. Der Bozner gewann in der Jugendkategorie ebenfalls die Goldmedaille. Bei den Mädchen eroberte Marie Aichner (ASV St. Lorenzen) den zweiten Rang.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos