u Mountainbike

In Nove Mesto gab es für Kerschbaumer nichts zu holen.

Durchwachsenes Ergebnis für Kerschbaumer in Nove Mesto

Beim Weltcup in Nove Mesto konnte Gerhard Kerschbaumer nicht überzeugen. Platz 38 ist für den Mountainbiker aus Verdings kein gutes Ergebnis .

Ganze 7,24 Minuten fehlten Kerschbaumer auf den Gewinner Thomas Pidcock aus Großbritannien. Mathieu Van der Poel (Niederlande) und Mathias Flückinger (Schweiz) komplettierten das Podest. Bester Azzurro wurde Luca Braidot als 13. .


Bereits zuvor ist die Eppanerin Eva Lechner beim Damen-Weltcup 13. geworden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210