u Mountainbike

Gerhard Kerschbaumer

EM-Teambewerb: Gerhard Kerschbaumer am Start

Die Mountainbike-Europameisterschaft in Darfo Boario Terme (Provinz Brescia) beginnt am Donnerstag mit dem Teambewerb. Mit dabei ist auch der frischgebackene Italienmeister Gerhard Kerschbaumer.

Der sportliche Leiter Mirko Celestino hat für die Mountainbike-EM, die vom 27. Juli bis zum 30. Juli über die Bühne gehenwird, auch drei Südtiroler einberufen. Den Auftakt macht am Donnerstag um 17 Uhr der Verdingser Gerhard Kerschbaumer, der im Teambewerb zusammen mit Chiara Teocchi, Juri Zanotti, Marika Tovo und Nadir Colledani an den Start gehen wird.

Am Freitag wird Anna Oberparleiter (Olang) um 17 Uhr im Eliminator-Rennen im Einsatz sein. Die Pustererin holte im Vorjahr in diesem Bewerb EM-Bronze und will auchheuer wieder vorne mitmischen.

Am Sonntag stehen die Cross-Country-Bewerbe der Elite-Kategorienauf dem Programm. Dort werden alle drei einheimischen Biker ins Rennen gehen: Gerhard Kerschbaumer (Elite Herren), Anna Oberparleiter und Lisa Rabensteiner (beideElite Damen).


Das Programm der MTB-Europameisterschaft in Darfo Boario Terme (ITA)

27. Juli: Teambewerb (17 Uhr)
28. Juli: Eliminator Damen und Herren (17 Uhr)
29. Juli: Cross-Country Juniorinnen (9.30 Uhr), Junioren (12 Uhr) und Unter 23 Damen (15 Uhr)
30. Juli: Cross Country Unter 23 Herren (9.30 Uhr), Elite Damen (12 Uhr) und Elite Herren (15 Uhr)


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210