u Mountainbike

Pauline Ferrand-Prevot setzte sich am Sulzberg in überlegener Manier durch © ANSA / MAXIME SCHMID

Französinnen dominieren Weltcup-Finale

Die Mountainbiker lassen am Sulzberg im Trentino ihre Weltcupsaison ausklingen. Im XC-Rennen der Damen haben die Französinnen allen Grund zu Freude.

Die Südtiroler Cross-Country-Mountainbikerinnen Eva Lechner (Eppan) und Greta Seiwald (Gsies) haben am Sonntag keinen Spitzenplatz eingefahren. Lechner (Platz 39) und Seiwald (Platz 40) beendeten die 5 Runden mit einem Rückstand von über 14 Minuten auf die Siegerin Pauline Ferrand-Prevot aus Frankreich. Die Doppel-Weltmeisterin gewann in überlegener Manier in 1:20.23 Stunden vor ihrer Landsfrau Loana Lecomte (+1,27 Minuten), Olympiasiegerin Jolanda Neff (SUI) wurde Dritte (+2,29 Minuten). Beste Azzurra beim Heimrennen ist Martina Berta auf Rang 8.


Im Gesamtweltcup ging der Titel erstmals an Alessandra Keller aus der Schweiz, vor Rebecca McConnell aus Australien und Anne Terpstra (NED). Greta Seiwald landet im Schlussklassement auf Rang 20, Eva Lechner auf Platz 33.

Französischer Sieg auch bei den Herren

Auch beim Elite-Rennen der Herren am Nachmittag gingen die französischen Festspiele weiter. Titouan Carod legte die 6 Runden in 1:22.02 Stunden zurück und verwies damit Mountainbike-Legende Nino Schurter (SUI) mit einem Rückstand von 35 Sekunden auf Platz 2, Dritter wurde Jordan Sarrou (FRA). Luca Braidot wurde als bester Azzurro Fünfter, Gerhard Kerschbaumer landete bei seinem Abschiedsrennen auf Rang 28, im Zielsprint konnte er noch den Dänen Simon Andreassen abfangen.

U23 – Plankensteiner wieder Top-20

In der Klasse U23 holte sich bei den Frauen Line Burquier aus Frankreich den Tagessieg, die Südtirolerin Noemi Plankensteiner holte als 17. erneut einen Platz in den Top-20.

Bei den Herren setzte sich Martin Vidaurre Kossmann (Chile) knapp vor David Domingo Campos Motos (Spanien) und Gustavo Xavier de Oliveira Pereira aus Brasilien durch.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH