u Mountainbike

Gerhard Kerschbaumer setzte sich in Kirchberg durch

Gerhard Kerschbaumer gewinnt beim KitzAlpBike-Festival

Eine Woche nach dem vierten Platz bei den Europaspielen in Baku, hat Gerhard Kerschbaumer den Sieg im Cross-Country-Rennen beim KitzAlpBike-Festival davongetragen.

Dort, wo Gerhard Kerschbaumer bereits 2013 zugeschlagen hat, setzte sich der Verdingser am Samstag neuerlich durch. In Kirchberg ließ der Südtiroler Biker im Rahmen des KitzAlpBike-Festivals nichts anbrennen und setzte sich vor dem Belgier Bart De Vocht und dem Australier Daniel McConnell.

Bei den Damen trug die Australierin Rebecca Henderson den Sieg davon. Auf den Ehrenplätzen landeten Kate Fluker (Neuseeland) und die Österreicherin Lisa Mitterbauer.

Autor: sportnews